Obwohl wir gesehen haben, dass Foto-Sharing-Plattformen wie Instagram, Tumblr, Pinterest und andere in den letzten Jahren an Popularität gewinnen, ist Flickr immer noch eine sehr hochwertige Plattform und eine beliebte Wahl bei vielen Fotografie-Enthusiasten für das Betrachten und Teilen von Fotos. Hier ist ein Blick auf die beiden Optionen. Beachten Sie, dass Sie einen Computer benötigen – die Download-Funktionen befinden sich nicht in der Smartphone- oder Tablet-App. Nachdem Sie die Flick and Share-App authentifiziert haben, werden Ihre Fotos angezeigt und Sie aufgefordert, die Fotos auszuwählen, die Sie herunterladen möchten. Denken Sie daran, dass keiner der Titel, Tags oder Beschreibungen mit jedem Foto beibehalten wird. Für jeden gewünschten Satz wird ein Link generiert, und Sie können diese Verknüpfung für jeden freigeben, wenn Sie sie freigeben möchten. Um Fotos auf diese Weise herunterzuladen, melden Sie sich bei Flickr an und klicken Sie auf die Registerkarte Kamerarolle auf der linken Seite der Seite. Die Kamerarolle kann nach dem Datum sortiert werden, an dem die Bilder aufgenommen wurden, oder nach Flickrs Magic View-Funktion, die versucht, die Bilder basierend auf grundlegenden Themen wie Architektur, Menschen, Essen und so weiter zu erkennen und zu sortieren. Mein Ziel: Laden Sie alle Flickr-Fotos pro Album herunter und legen Sie sie auf Dropbox ab. Wenn Sie über 20k Fotos wie mich und über 100 Alben haben, wird es Ihnen Stunden, vielleicht sogar Tage, von böser Arbeit sparen. Laden Sie es einfach herunter und öffnen Sie es, klicken Sie sich durch den Schritt-für-Schritt-Prozess, warten Sie ein wenig, und alle Ihre Flickr-Alben erscheinen magisch auf Ihrer Festplatte genau so, wie Sie wollen.

Nachdem Sie die Fotos auf Ihre Weise sortiert haben, klicken Sie oben auf jedem Stapel auf die Schaltfläche Alle auswählen, bis Sie den Stapel gesammelt haben, den Sie greifen möchten. Nachdem Sie diese erste Gruppe von Bildern ausgewählt haben, wird am unteren Rand des Browserfensters ein Feld mit einer Schaltfläche Herunterladen angezeigt. Klicken Sie auf das Download-Symbol, und Flickr erstellt eine komprimierte ZIP-Datei, die alle ausgewählten Bilder in voller Auflösung enthält. Nachdem Sie die Fotos und Videos in einen Ordner extrahiert haben, sieht es so aus: Öffnen Sie ein Foto (Beispiel) in Ihrem Browser, klicken Sie auf den Download-Pfeil unten rechts und klicken Sie auf “Original”. Boom. Foto heruntergeladen. Das wars! Die Gesamtein-Download-Größe in meinem Fall war 50GB. Also vielleicht sollten Sie Ihre Festplatte reinigen, um etwas Speicherplatz freizugeben, bevor Sie alles herunterladen. Es wird eine Weile dauern. Ich hatte ein altes Flickr-Konto mit kaum etwas drin, so dass ich im Grunde nur 13 Fotos herunterladen musste. Ich drückte den Knopf gegen 11:30 Uhr und es war bereit, in etwa 15 Minuten zu gehen. (Benutzer mit deutlich kräftigeren Dateinummern haben viel längere Zeiten gemeldet – einer, der etwa 13.000 Fotos hatte, sagte, dass es vier Tage dauerte.) Navigieren Sie zunächst zur Webseite mit der Miniaturansicht der Webgalerie, aus der Sie Bilder in voller Größe herunterladen möchten.

In diesem Beispiel verwenden wir google Image Search und suchen nach Bildern von “süßen Kätzchen”, die “zur Wiederverwendung mit Modifikation beschriftet” sind.